Schlagwort-Archive: Kinder

DS-GVO Neue Vorgaben für den Datenschutz bei Kindern (Diskussion und Überlegungen)

DS-GVO – Neue Vorgaben für den Datenschutz bei Kindern?
Überlegungen zur einwilligungsbasierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten Minderjähriger

Peter Gola   / Sebastian Schulz

Mit Vorlage des Entwurfs für eine Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO-E) im Januar 2012 hat die EU-Kommission eine breite Debatte über die Zukunft des Datenschutzes in der Europäischen Union entfacht. Neben ganz generellen Aspekten werden in Fachwelt und Politik auch Detailfragen leidenschaftlich diskutiert. Ausgangspunkt nachfolgender Erörterungen ist Art. 8 des in der Beratung befindlichen Entwurfs. Anders als in geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen sollen nach den Vorstellungen der Entwurfsverfasser bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Kindern künftig gesetzlich konkret normierte Schutzregelungen gelten.

Näheres dazu über info@datenschutzberater.net

BGH-Urteil schränkt Elternhaftung für ihre Kinder im Netz ein

Das BGH entschied am 15. November 2012 (Az. I ZR 74/12, „Morpheus“) die Halftung der Eltern für Kinder (in diesem Fall 13 Jahre alt) bei illegaler Nutzung der Tauschbörsen einzuschränken. Dies gilt jedoch nur wenn die Eltern vorher die Kinder über das Verbot einer Teilnahme an den Internet-Tauschbörsen informiert haben. Ob dieses Urteil auch für Kinder anderer Alters- und Entwicklungsstufen gilt ist unklar. Quelle: c’t 2012, Heft 26, Seite 41