Schlagwort-Archive: Verschlüsselung

Tresor für Passwörter

Jeder kennt das Problem. Aus Sicherheitsgründen soll man für jede Anwendung, für jede Webseite ein eigenes Passwort verwenden. Die Anforderungen an diese Passwörter werden dazu immer komplexer. Ein sicheres Passawort sollte mindestens 8 Stellen haben, Groß- und Kleinschreibung, Zahlen und Sonderzeichen berücksichtigen. Name und Begriffe, die auch im Duden stehen sollten nicht verwendet werden. Was dann herauskommt ist eine Zeichenkette, die kein Mensch im Kopf behalten kann.

Hier können für iOS Nutzer kleine, kostenlose Apps wie MiniKeePass von Flush Software hilfreich sein. Das Programm ermöglicht die verschlüsselte Speicherung aller Passwörter. Diese werden mittels AES-256 verschlüsselt. Man braucht sich nur noch ein Passwort merken. Das Programm gibt es auch in der Desktop Version. Ein Abgleich via Dropbox ist möglich.

Quelle: C’t 5/2013 S. 60 Hosentaschen-Tresor